Biografie

Drew Seeley wurde als Andrew Michael Edgar Seeley am 30. April 1982 in Ottawa, Ontario geboren.
Das kanadische Multitalent ist Tänzer, Schauspieler, Songwriter und Sänger.
Seit seinem zehnten Lebensjahr ist Drew ein aktiver Sänger und Schauspieler, gehörte 1993 zur Besetzung des Musicals “Show Boat“.
Drew hatte Rollen in an US-amerikanischen Fernsehproduktionen wie “Dawson’s Creek“, “One Tree Hil“, “The Guiding Light“, „Hotel Zack & Cody“ u.a.

Als sich herausstellte, dass Zac Efron’s gesangliche Beteiligung in dem Disney-Channel-Film “High School Musical“ nur gering war und wesentliche Teile dessen Liedpassagen von Drew eingesungen bzw. beide Stimmen überlagert worden waren, um eine bestmögliche Interpretation der Lieder zu ermöglichen. wurde Drew’s Stimme international bekannt.
Das auf dem “High School Musical“ enthaltene Lied “Get’cha head in the Game“ stammt aus Drew’s Feder.
Diese Zusammenarbeit mit Ray und Greg Cham brachte ihm eine Emmy Nominierung ein.
Bei der “High School Musical“ Konzert-Tour ersetzte Drew den zu dem Zeitpunkt mit Dreharbeiten beschäftigten Zac Efron.

Drew wirkte neben “High School Musical“ an den Disney-Produktionen “Jump in“ und “The Cheetah Girls 2“ mit.

An der Seite von Selena Gomez spielt Drew in dem Tanz-Film “Another Cinderella Story“ die männliche Hauptrolle.

Und als neuste in Film I Kissed a Vampire, die männlich rolle Trey Aylvania mit Lucas und Adrian Sland.

Bearbeitet von Rikki-kiss am 4. Apr. 2010, 22:08

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels