Bis auf den Grund

Label
Kleingeldprinzessin Records
Veröffentlicht am
2010
Länge
13 Titel
Laufzeit
47:32

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Transparent 2:47 3.737
2 Utopie 3:51 3.629
3 Ohrsteckermädchen 3:20 3.630
4 Erschlossenes Land 4:27 3.377
5 Zu nah am Boden 4:22 3.073
6 Im Glashaus 4:19 2.589
7 Das Leben 3:42 2.812
8 Inflationär 3:48 2.420
9 Tempomat 3:58 2.750
10 In meinen Träumen 3:50 2.318
11 Zuhause 2:10 2.989
12 Containerhafen 4:04 2.930
13 Bis auf den Grund 2:54 2.940

Über dieses Album

„Bis auf den Grund“

Das Album wurde in der neuen Stadtpiraten-Besatzung aufgenommen: Nicolai Ziel am Schlagzeug und Leon Schurz am Bass sind live seit zwei Jahren an Bord und jetzt erstmals mit auf Platte. Jan Rohrbach ist von Anfang an und weiterhin dabei und spielt neben Gitarre auch mal Mini-Keyboard.
Neben den Stadtpiraten waren Gastmusiker im Studio: Jonas Hauer an Rhodes und Hammond Orgel, Lilia Antico am Marimba- und Vibraphon und Kristinel Manole, der Trompeter der Balkancombo Fanfara Kalashnikov.

Die ganze Produktion wurde analog auf 24-Spur-Bandmaschine bei Thommy Krawallo im Kabumm Studio in Berlin aufgenommen.
Alle Stücke sind in Text und Musik von Dota Kehr, die Arrangements sind Gemeinschaftsarbeit aller Musiker. Es gibt ein schönes 20seitiges Booklet mit den Liedtexten, das Cover ist aus Pappe und beides ist von Benjamin Hickethier graphisch gestaltet worden.

Die CD kostet 13 €.

1. Transparent | 2. Utopie | 3. Ohrsteckermädchen | 4.Erschlossenes Land | 5. Zu nah am Boden | 6. Im Glashaus | 7. Das Leben | 8. Inflationär | 9. Tempomat | 10. In meinen Träumen | 11. Zuhause | 12. Containerhafen | 13. Bis auf den Grund

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

5.867Hörer insgesamt
90.130Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Top-Hörer