Eigenwach (6:33)

Cover von Her von welken Nächten

Aus Her von welken Nächten und 1 anderen Veröffentlichung

Dornenreich wurde ursprünglich als Black-Metal-Band gegründet, vollzog aber mit der Zeit mehrere stilistische Änderungen, so lassen sich nur das Demo Mein Flügelschlag und das erste Album Nicht um zu Sterben grob dem Black Metal zuordnen. Die späteren Aufnahmen ziehen stets Stilwechsel mit sich, so dass eine eindeutige Zuordnung zu einem bestehenden Genre nicht mehr erfolgen kann. Die Band betrat durch ihre fortgehende Weiterentwicklung wiederholt musikalisches Neuland, in Folge dessen wurde nach dem dritten Album Her von welken Nächten eine Tour mit den Neofolk-Bands Tenhi und :Of The Wand & The Moon: absolviert, auf welcher nur mit Akustikgitarren interpretierte Versionen ihrer Stücke gespielt wurden. Hexenwind, ihr viertes Album, wurde auf Grund seines sehr ruhigen Stils bzw. durch die akustisch gehaltenen Lieder kontrovers diskutiert. Der Akustik-Stil wurde beim 2008 erschienen Album In Luft geritzt fortgeführt. Angekündigt wurde bereits Flammentriebe als nächstes Werk, das wieder etwas härter werden soll.

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

In Spotify spielen

Alben, die diesen Titel enthalten (2)

Hörtrend

10.537Hörer insgesamt
77.628Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Top-Hörer