Biografie

Der Blutharsch (geronnenes Blut) ist ein österreichisches Musikprojekt des Musikers Albin Julius, das 1997 in Wien gegründet wurde. Die Musik von Der Blutharsch beschreibt Julius dabei als verschrobene Marschmusik („Kinky Marchmusic“) oder als „Military Pop“ - eine Mischung aus Fragmenten von alten Märschen, Neofolk-Elementen, Industrial-Anleihen und elektronischen Samples. Seit 2005 stand die Band aber für Psychedelic Rock.

Der Blutharsch ist die Nachfolgeband von The Moon Lay Hidden Beneath A Cloud (kurz: TMLHBAC), die den Militarypop begründete.

Albin Julius ist auch durch seine Kooperationen mit Death in June und Boyd Rice bekannt geworden. Seine Aufnahmen veröffentlicht Der Blutharsch auf dem eigenen Label Wir Kapitulieren Niemals (WKN). Nebenbei betreibt Julius mit Hau Ruck! ein Label für andere Bands aus dem Bereich des Neofolks und der experimentellen Musik.

Da die Band vor allem auf den frühen Werken gelegentlich auf die Ästhetik des Nationalsozialismus rekurrierte, aber auch auf Kriegssymbolik (z.B. Eisernes Kreuz) zurückgreift, wird ihr ähnlich wie anderen Neofolk-Bands öfters vorgeworfen, rechtsextrem zu sein. Nach Aussagen von Julius, der sich u.a. als Gegner der EU ansonsten auch in einem Interview zu politischen Fragen äußerte, ist die Band aber unpolitisch. Die wenigen Texte der Band sind frei von jeglichen politischen Aussagen.

Immer wieder gab es Kampagnen gegen Der Blutharsch. Ein geplanter Auftritt in Israel 2004 löste zum Beispiel eine solche aus, in der Der Blutharsch als rechtsradikal dargestellt wurde. Von einem Veranstalter in Chicago wurde die Band im Dezember 2004 ausgeladen, da sie „rassistisch und antisemitisch“ sei. Die jüngste Distanzierung findet sich im Gothic-Magazin Orkus, Nr. 04/April 2006.

Im April 2006 spielte Der Blutharsch seine Abschiedstournee zusammen mit Bain Wolfkind und Deutsch Nepal, bei der neben Konzerten in europäischen Großstädten wie London, Kopenhagen und Wien mit Karlsruhe und Gotha auch zwei Deutschland-Konzerte auf dem Plan standen.

Bearbeitet von erichder am 24. Jul. 2013, 20:46

Quellen (Versionen/Autoren anzeigen)

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Blutharsch
Ästhetische Mobilmachung (ISBN folgt)

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 11. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels