Biografie

Den Harrow, eigentlich Manuel Stefano Carry, (* 4. Juni 1962 in Nova Milanese (MI), Italien) war in den achtziger Jahren kurzzeitig einer der bekanntesten und erfolgreichsten Entertainer im Bereich des Italo-Pop. Seine Karriere als Sänger endete, als bekannt wurde, dass er seine Hits nicht selbst gesungen hatte.

Der ehemalige Dressman und Hobbydesigner wurde in einer Mailänder Diskothek entdeckt, um die Songs der Produzenten Chieregato und Turatti zu präsentieren. Der Coup ging auf. Der gutaussehende Den (der Künstlername Den Harrow entstand aus dem italienischen „Denaro“ = Geld) nahm Gesangsunterricht, doch es stellte sich heraus, dass Den überhaupt keinen Ton halten konnte. Und so wurde ein Studiosänger engagiert, der Dens Singles und Alben einsang. Und das mit Erfolg: Den konnte Hits in ganz Europa verbuchen und alleine die beiden Alben Overpower (1985) und Day By Day (1987) enthielten acht Top Ten Singles. In Deutschland gewann Den 1987 sogar den goldenen Otto der BRAVO als beliebtester Sänger - und verwies Michael Jackson auf Platz zwei.

Leider stand Tom Hooker, der Studiosänger der beiden vorangegangenen Hit-Alben für das dritte Album (mit dem bezeichnenden Titel „Lies“) als Sänger nicht mehr zur Verfügung: er wollte seine selbstgeschriebenen Lieder unter seinem eigenen Namen herausbringen und nicht mehr von Harrow als Playback vortragen lassen.

Und so klang Dens Stimme auf seinem dritten Album vollkommen anders - es wurde von einem neuen unbekannten Studiosänger eingesungen. Zudem versuchte sich Den bei Liveauftritten damit, selbst zu singen - der Schwindel flog endgültig auf. Tom Hooker, der Sänger von „Bad Boy“, „Future Brain“ oder „Don’t Break My Heart“ in einem Interview: „Den war wirklich einer der größten Entertainer. Es ist tragisch, dass er nicht singen konnte.“. Mit neuen Studiomusikern brachte Den weiterhin Singles und Alben heraus, die jedoch nicht mehr an die einstigen Erfolge anschließen konnten.

Bearbeitet von Erzabet_Novak am 31. Mär. 2009, 17:38

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels