Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Decoder

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Decoder ist sowohl der Name einer amerikanischen Post-Hardcore Band als auch der Künstlername von Darren Beale, einem Drum’n’Bass und Jungle Produzenten aus England.

Zu 1.: Decoder ist eine amerikanische Post-Hardcore Band, die 2010 von Brent Guistwite (Ex Of Machines) und Jack Burns (Ex Oceana) gegründet wurde. Mit dem Grundgedanken, einen einzigartigen und neuen Klang zu erzeugen, wurden Keith Jones (Ex Oceana) und Spencer Pearson(Ex Versa Emerge) dazu geholt. Nach den Aufnahmen erster Demos traten Bryce Sipes und Anthony Sepe der Band bei. Das Debut Album „Decoder“ wurde am 18. Januar 2011 bei Rise Records herausgebracht. Der Sound von Decoder ist in so fern untypisch für moderne Post-Hardcore Bands, da auf Breakdowns oder elektronische Komponenten verzichtet wird.

Derzeitige Mitglieder:

Keith Jones - Vocals / Aux
Jack Burns - Guitar
Anthony Sepe - Guitar
Brent Guistwite - Drums
Spencer Pearson - Vocals / Keys
Bryce Sipes - Bass

Videos

Top-Alben

Hörtrend

43.498Hörer insgesamt
540.118Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox