Eine Besonderheit stellt das Stück Pull My Strings dar. Dieses Lied wurde nur ein einziges Mal live aufgeführt, und zwar am 25. März 1980 bei den Bay Area Music Awards, einer Veranstaltung der amerikanischen Musikindustrie. Die Dead Kennedys waren als Vertreter des New Wave eingeladen worden, um ihren Hit California Über Alles zu spielen. Bekleidet mit weißen T-Shirts, bemalt mit einem schwarzen „S“, zogen sie kurz vor dem Auftritt schwarze Krawatten an, so dass nun ein Dollarzeichen zu sehen war. Sie spielten daraufhin die ersten Takte von California Über Alles an, um kurz darauf innezuhalten und mit der Ansage “We gotta prove we’re adults now. We aren’t a Punk-Rock-Band, we’re a New-Wave-Band!” den Song Pull My Strings zu spielen. Dieser ist eine satirische Abrechnung mit der Musikindustrie mit einem Refrain, der den Hit My Sharona der Band The Knack parodiert („My Payola“) und in der Textzeile gipfelt: “Is my cock big enough, is my brain small enough for you to make me a star?”. Die Dead Kennedys wurden danach nicht mehr zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Bearbeitet von DJWiny am 22. Aug. 2009, 10:34

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.