Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

De/Vision

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Bensheim bei Darmstadt (1988 – aktuell)

DE/VISION ist eine deutsche Elektro Pop - Band.

Bandgeschichte

De/Vision wurde im Juli 1988 in Bensheim bei Darmstadt, von Thomas Adam, Stefan Blender, Steffen Keth und Markus Ganßert gegründet. Damals wandte man sich noch dem Synthie-Pop-Genre zu. In der Zwischenzeit änderte die Band ihren Stil in Richtung Progressive/Synthie Pop.

Bald nach der Gründung stieg Mai 1991 Stefan Blender aus. Ein Lebenszeichen von Stefan Blender gab es mit der Veröffentlichung von „Sequence2“ als Bonus zur CD „Da*Mals“.

Die Maxiveröffentlichungen der „Your hands on my skin“ 1990 und „Boy on the street“ 1992 sowie diverse Samplerbeiträge waren der Grundstein für den Erfolg des Tanzflächenfüllers „Try to forget“ der Ende 1993 als Maxi veröffentlicht wurde. Anfang 1994 erschien die Debut-LP „World without end“, ein zeitgemäßes Popalbum, das auch wie die Maxi von A.Henninger, dem ehemaligen Produzenten von Camouflage, und DE/VISION abgemischt wurde. Die 4.Maxi-CD „Dinner without grace“ erschien im Mai 94 und wurde radio- und discotauglich von A.Henninger produziert. Dieser Titel hielt sich über 4 Monate in den Berliner-Radio-Charts und wurde im September 94 durch die 5.Maxi-CD „Love me again“ abgelößt. Diese war ,wie auch die 6.Maxi „Blue Moon“ (6 Monate in den Radiodcharts) die Anfang Januar 95 erschien, ein Vorgeschmack auf die Ende Januar 95 erschienende 2.LPCD „Unversed in love“. Das Singlevideo erreichte Einsätze u.a. bei Viva. Im April waren DE/VISION erfolgreich auf ausgedehnter Deutschlandtour.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

174.526Hörer insgesamt
4.301.004Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox