Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Darling Violetta

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Darling Violetta ist ein dark pop-Band aus Hollywood, Kalifornien, USA. Ihr Name stammt aus der Anrede, die Bela Lugosi in Briefen an seine Geliebte, Violetta Napierska verwendete.
Die Band veröffentlicht 1997 ihre erste EP „Bath-Water-Flowers“. Zwei Songs von „Bath-Water-Flowers“
( „Cure“ und „Blue Sun“) wurden von der Band in der Episode „Faith, Hope & Trick“ in der TV-Serie „Buffy the Vampire Slayer“ (Staffel 3, Episode 3) performed. Im darauf folgenden Jahr komponierte die Band die Titelmusik für „Angel“, der Spinoff-Serie von Buffy.

2000 veröffentlichte Darling Violetta „The Kill You“ EP, und 2003, das Album „Parlour“.

2005 komponierte die Band eine erweiterte Version des Angel Titelsongs namens „The Sanctuary Extended Remix“, welcher auf dem Soundtrack der Serie „Live Fast - Die Never“ basierte.

Typisch für den Stil der Band ist die markante Stimme der Sängerin Cami Elen, sowie die Verwendung von Chello und Violine, vor allem in ihren frühen Kompositionen. Die Texte haben oft sexuellen Anspielungen, dunkle Metaphern und „goth“ Referenzen.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

25.051Hörer insgesamt
474.630Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox