Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Dan Balan

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Dan Mihai Bălan (* 6. Februar 1979 in Chişinău), auch bekannt als Crazy Loop, ist ein moldawischer Musiker und Produzent.

Bevor Dan Bălan bei O-Zone mitwirkte, war er Sänger und Keyboarder einer Doom Metal Band namens Inferialis aus Chişinău (Moldawien). Petru Jelihovschi, der nur ganz zum Anfang bei O-Zone mitmachte, war ebenfalls bei Inferialis als Sänger tätig. Die Band bestand von 1996 bis 1998 und stellten in der Zeit eine Audiokassette (deren Stückzahl sehr begrenzt war) mit zwei Liedern fertig.

Seinen größten Erfolg konnte Dan Bălan im Jahr 2004 mit der Band O-Zone erzielen. Er war der kreative Kopf der Band und hat fast alle Lieder komponiert, unter anderem auch den internationalen Hit Dragostea Din Tei.

Im Oktober 2007 veröffentlichte Bălan unter dem Pseudonym Crazy Loop die gleichnamige Single „Crazy Loop (Mm-Ma-Ma)“, welche auf Platz 1 der rumänischen Charts landete. Sie wurde am 4. Juli 2008 in Deutschland veröffentlicht und stieg auf Platz 18 der Hitparade ein. Kurz darauf landete er mit seiner zweiten Single „Johanna Shut up“ aus dem Album „The Power of Shower“ auf Platz 1 der Rumänischen Charts.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

119.483Hörer insgesamt
1.272.409Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox