Biografie

DJ Antoine – Biographie – August 2013


Auffallend, schrill und stylisch gekleidet, vorgefahren in einer Limousine, dann der Schritt auf die grosse Bühne vor 10’000-de kreischende Menschen, die mit den ersten Beats beginnen zu toben. Ein 2-stündiges energiegeladenes Konzert, Umarmungen, Fotos und knallende Champagner-Korken, Blitzlichtgewitter, Interviews und weiter mit Privatjet zum nächsten Auftritt, so lässt sich DJ Antoine und sein Leben beschreiben. Ein Traum, der für den charismatischen Künstler in Erfüllung gegangen ist.

Es ist DJ Antoine gelungen, mit den beiden Hitsingles „Welcome To St. Tropez“, dem grössten europäischen Hit des Jahres 2011, und mit der über unglaubliche 1’000’000-Mal verkauften und mit dem Impala Platin-Award 2012 ausgezeichneten Single „Ma Chérie“ definitiv den internationalen Durchbruch als DJ zu schaffen.

Doch das Leben des in Europa meistgefragtesten Star-DJs und erfolgreichsten Schweizer Exports verlief nicht von Anfang an so glamourös. Antoine Konrads grosse Leidenschaft für Musik, Ausdauer und der Glaube, an das, was man ist und macht, haben ihn auf seinem langen Weg nach Vorne begleitet. Auch sein Gespür für Trends, seine Fans, die richtigen Partner sowie ein starkes Team unterstützen ihn dabei.

Die Anfänge von DJ Antoines Karriere lassen sich auf die Gründung des Clubs „House Cafés“ in Basel 1995 zurückführen. Innert kürzester Zeit wurde er durch seine ausgefallenen Sets und sein Markenzeichen, die extravagante Kleidung nach dem Motto „dress to impress“, zur Kulturfigur der Basler und später auch der Schweizer House-Szene. 1998 veröffentlichte er sein erstes Album: „DJ Antoine – The Pumpin’ House Mix“. Der grosse Durchbruch in der Schweiz erfolgte dann im Jahr 1999. Die „Houseworks 1“-Compilation wurde als erstes DJ-Antoine-Album mit Gold ausgezeichnet. Darauf folgten viele weitere Compilations, Alben und Gold-Awards. Mit der Single „This Time“ (2007) gelangen ihm zudem ein erster internationaler Durchbruch und weltweite Engagements als DJ.

Auch das letzte Chartstürmer-Album „Welcome To DJ Antoine“ sorgte in ganz Europa für Begeisterung und mit der Album Release Tour für lange Warteschlangen vor den In-Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Fazit des unermüdlichen Schaffens des Künstlers sind zwischenzeitlich über 50 CD-Releases, über 3 Millionen verkaufte Tonträger, 39 Gold-Awards, 2 Dreifach-Gold-Awards, 7 Platin-Awards, 4 Doppel-Platin, 2 Dreifach- und 1 Vierfach-Platin-Award! Dreimal in Folge hat DJ Antoine zudem den Swiss Music Award für das „Best Album Dance National“ gewonnen und war, als bisheriger Höhepunkt, im 2012 und 2013 für einen Echo, einen der wichtigsten Musikpreise in Europa, in der Kategorie „Best Artist Dance“ nominiert. Vielgelesene Magazine & Zeitungen wie: Bild (D), Bravo (D), Seitenblick (A), 20 Min (CH), Le Matin (CH), SMAG (D), und Musik Woche (D) schreiben zudem regelmässig über die neuesten Geschehnisse rund um DJ Antoine. Auch Fernsehauftritte bei führenden deutschen und Schweizer Fernsehstationen gehören zwischenzeitlich zu seinem Alltag.

Doch trotz DJ Antoines dicht gedrängter Agenda und grossen internationalen Erfolge ist und bleibt ihm eines wichtig: der direkte und persönliche Kontakt zu seinen Fans! Es sind die vielen Partyfreudigen an den Konzerten, die den Künstler auf der Bühne motivieren, eine tolle Show zu präsentieren, und ihn antreiben, neue Hits zu produzieren. Nach seinen Konzerten nimmt er sich immer gerne Zeit für gemeinsame Fotos, Autogramme und Gespräche.

Das Multitalent DJ Antoine hat schon oft bewiesen, dass er mit seiner Musik immer wieder neue Trends setzt. Auf sein Image und seine Professionalität setzen Marken wie Skyy Vodka, Perrier-Jouët „Belle Epoque“ Champagner, Cadillac Europe, Cazal, Kyboe, Falke, Yves Izo, Dom Rebel und die Schweizer Massschneiderei SuitArt. Namhafte Partner wie Dom Pérignon, Sony Ericsson, Campari, Maurice Lacroix, Pernod Ricard und New Era arbeiten oder arbeiteten bei VIP-Events mit DJ Antoine zusammen.

Das brandneue Album „DJ Antoine – 2013 Sky Is The Limit“ ist seit dem 25. Januar 2013 erhältlich und ist bei den i Tunes Charts Schweiz, Deutschland und Österreich gleich auf Platz 1 gestartet. Zudem hat es DJ Antoine als erster Schweizer Künstler in der Schweizer Hitparade sowohl in den Single- als auch Album-Charts auf Platz 1 geschafft.

Bearbeitet von AntoineKonrad am 4. Sep. 2013, 9:41

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 13. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.