Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Cryptic Slaughter

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Cryptic Slaughter war eine Crossover-Thrash/Hardcore-Punkband aus Santa Monica, Kalifornien.

Cryptic Slaughter wurden 1984 von Les Evans (damals 17 Jahre alt), Scott Peterson (damals 14) und Adam Scott (damals 15), welche sich von ihrer gemeinsamen Teilnahme in der American Youth Soccer League (AYSO) kannten, gegründet. Kurz nach ihrer Gründung stieß Bill Crooks (damals 15), ein Freund von Adam und Scott und ebenfalls Fußballer, zu ihnen. Adam Scott verließ die Band jedoch nach einigen Monaten auf Grund von Konflikten mit seinen Eltern und in der Schule.

Ihr erstes Demo, Life in Grave, wurde 1985 aufgenommen und fand in der aufkeimenden Kassettentauschszene schnell anklang. Ihre erste LP, Convicted, wurde 1985 auf Death/Metal Blade Records, welche auch Bands wie D.R.I., Corrosion of Conformity, Dr. Know, The Mentors und Beyond Possession beheimateten, veröffentlicht. Innerhalb des ersten Jahres wurde Convicted über 25.000 mal verkauft und brachte Cryptic Slaughter den Ruf einer der schnellsten Hardcore Bands der damaligen Zeit ein. Ihr nächstes Album, Money Talks, wurde 1987 veröffentlicht und wird von vielen Fans als das Beste Cryptic Slaughter Album gesehen. Durch die Mischung von erbarmungslosen Gitarrenriffs mit extremer Geschwindigkeit übertraf der Erfolg von Money Talks sogar den des Vorgängers Convicted mit 35.000 verkauften Exemplaren innerhalb des ersten Jahres.

Das originale Line-up nahm 1988 ihr letztes Studio Album namens Stream of Consciousness auf. Da die Band mit dem Aufnahmefortschritten und den Ergebnissen der Studioarbeit unzufrieden war, wurden auch die bandinternen Probleme weiter verstärkt.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

29.237Hörer insgesamt
544.852Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer