Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Craft

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Schweden (1994 – aktuell)

Craft wurde 1994 in Schweden noch unter dem Namen Nocta gegründet und änderte diesen 1998 in ihren jetztigen Namen. Ihre Texte handeln von Tod, Zerstörung und Satan.

1996 wurde ein Demo aufgenommen, welches, ebenso wie ein Rehearsal Demo von 1999,
nie veröffentlicht wurde.

2000 erschien das erste Album der Band unter dem Namen „Total Soul Rape“.
Darauf folgten im Jahre 2002 die Werke „Terror Propaganda“ und 2005 „Fuck The Universe“.

Ende 2008/Anfang 2009 erscheint das vierte Album der Band, das auf den Namen „Void“ hören wird. Auf dem Album ist u.a. auch Dirge Rep, der auch für Gorgoroth, Orcustus und Gehenna die Knüppel schwingt. Momentan ist Craft bei dem Label „Carnal Records“ unter Vertrag.

Festes Line-up:
Joakim - Musik/Texte/Gitarre
Mikael Nox - Vocals
John Doe - Lead Gitarre

Session Members:
Dirge Rep - Drums (2008-present)
Alex (Phil A. Cirone) - Bass - (2008-present)
Björn - Vocals (1999-present)

Diskographie:
Total Eclipse (Demo) - 1999
Total Soul Rape - 2000
Terror Propaganda - 2002
Fuck The Universe - 2005

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

27.957Hörer insgesamt
1.004.333Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox