Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Conor Oberst

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Conor Mullen Oberst (* 15. Februar 1980 in Omaha, Nebraska) ist ein US-amerikanischer Musiker. Er gründete 1997 das Ein-Mann-Band-Projekt Bright Eyes und ist damit mittlerweile in Nordamerika sowie in Europa eine angesehene Größe im Indie- und Alternative-Sektor.

Conor Oberst begann mit 13 Jahren Musik zu machen. Seinen ersten Song nahm er laut eigener Angabe mit einem Kinderkassettenrekorder und einer Akustikgitarre auf. Im selben Jahr gründete er mit seinem Bruder Justin zusammen das Label Lumberjack Records, heute bekannt als Saddle Creek.

1995 bis 1997 spielte er als Gitarrist und Sänger bei Commander Venus. 1996 begann Conor Oberst bei den magnetas und wurde in diesem Jahr auch Mitglied bei Park Ave, bei denen er am Schlagzeug saß. Mit 17 wurde er bereits hauptberuflicher Musiker. Mittlerweile bindet er auch ein komplettes Orchester oder Gastmusiker wie die Country-Sängerin Emmylou Harris in seine Aufnahmen ein.

Er war auch Sänger der 2004 aufgelösten Band Desaparecidos, die emolastigen Indierock spielte und die punkige Seite dieses Musikers zum Vorschein brachte.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

264.995Hörer insgesamt
6.151.591Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer