Label
Cologne Contemporary Jazz Orchestra
Länge
10 Titel
Laufzeit
72:45

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Troy (Prologue) 7:02 42
2 Lotos Flavour 7:55 21
3 Circe 6:20 19
4 Eye of the Giant 7:21 11
5 Did you hear it? 8:13 16
6 Your Choice...no Choice? 8:25 24
7 Don't touch it 8:10 22
8 Soon at Home 5:36 16
9 Bows & Blood 8:00 17
10 Behind the Curtain (Epilogue) 5:43 17

Über dieses Album

2-CD in der Special Edition-Ausführung von Bigband Records
Kontakt Label: Bigband Records,Tel. 03841 3035305

Cologne Contemporary Jazz Orchestra
Heiner Schmitz - Komposition, Leitung
Frederik Köster - Solo Trumpet
Christian Brückner - Erzähler

Die erste Tour zur Präsentation der neuen CD:

Odyssee-Release Concerts: CCJO /w Heiner Schmitz (leader) feat. Frederik Köster (trumpet) & Christian Brückner (narration):
21.04. Overath, Kulturbahnhof 20h

22.04. Darmstadt, Bessunger Knabenschule, 20h
23.04. Bonn, Rheinisches Landesmuseum Bonn 20h
24.04. Osnabrück, Blue Note, 20h30


Pressestimmen zu Vorab-Konzerten:

„Das Cologne Contemporary Jazz Orchestra hat mit Christian Brückner und Frederik Köster eine spannende und gefeierte Adaption des Stoffes geliefert. Frederik Köster ist der moderne Odysseus. Die Trompete ist seine Stimme, die weint und wütet, klagt und schreit. Die Geschichte des antiken Irrfahrers, der sich nach Frau und Heimat sehnt, wird in wehmütigen Balladen, zornigen Arien und bittersüßen Chorälen zum aktuellen Schicksal. Heiner Schmitz, der Dirigent des Orchesters, hat das Projekt entwickelt und die Partitur komponiert. Dabei illustriert er Homers Text nicht, sondern findet auf mehreren Ebenen eigene, sprachmächtige Bilder. So wird „Odyssey“ zum komplexen und sehr, sehr sinnlichen Musikprojekt.

Hörtrend

97Hörer insgesamt
323Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Anhören, kaufen oder teilen

Kaufen

  • 323
    Scrobbels
  • 97
    Hörer
Es haben in letzter Zeit wenige Leute Odyssee gescrobbelt.
Erfahre mehr über das Scrobbeln