Chiara-Charlotte Mastroianni (* 28. Mai 1972 in Paris) ist eine französische Schauspielerin.

Chiara Mastroianni ist die uneheliche Tochter der Schauspieler Catherine Deneuve und Marcello Mastroianni. Sie ist teilweise bei ihrem Vater und dessen Ehefrau Flora Carabella in Italien aufgewachsen und spricht daher neben Französisch auch Italienisch. Der Schauspieler Christian Vadim ist ihr älterer Halbbruder aus der Ehe von Deneuve mit Roger Vadim.Chiara Mastroianni hat einen Sohn (* 1996) aus einer Beziehung mit Pierre Torreton. Von 2002 bis 2005 war sie mit dem französischen Sänger Benjamin Biolay verheiratet, mit dem sie eine Tochter hat (* 2003). Im Alter von 21 Jahren stand sie an der Seite ihrer Mutter zum ersten Mal vor der Filmkamera und spielte in André Téchinés Familiendrama Meine liebste Jahreszeit. Für ihr Filmdebüt wurde sie 1994 für einen César als beste Nachwuchsdarstellerin nominiert, musste sich jedoch Valeria Bruni Tedeschi geschlagen geben.Mastroianni wirkte auch in internationalen Produktionen mit, so war sie in der US-amerikanischen Komödie Prêt-à-Porter neben ihrem Vater sowie Sophia Loren, Julia Roberts und vielen weiteren Stars zu sehen. An der Seite ihrer Eltern hat sie auch in Hundert und eine Nacht eine kleine Nebenrolle, die jedoch dem Schnitt zum Opfer fiel.In den folgenden Jahren arbeitete die Schauspielerin mit renommierten Regisseuren des französischen Films wie Xavier Beauvois, Raúl Ruiz oder Manoel de Oliveira. Chiara Mastroianni wirkte jedoch auch in zahlreichen Werken junger Regisseure und in Independentproduktionen mit.2003 war sie im Regiedebüt ihrer Freundin Valeria Bruni-Tedeschi in einer Hauptrolle zu sehen und verkörpert in dem preisgekrönten Erstlingswerk die Bianca.In dem, 2008 für den Oscar als bester Animationsfilm nominierten, biografischen Zeichentrick Persepolis von Marjane Satrapi spricht Mastroianni die junge Marjane, die erzählt, wie sie den Golfkrieg als junges Mädchen erlebt hat und schließlich als Erwachsene den Iran für immer verlässt. Die weiteren Rollen werden von Catherine Deneuve, Danielle Darrieux und Simon Abkarian synchronisiert.

Bearbeitet von tebear am 22. Jul. 2009, 20:46

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links