Biografie

Charlotte ist eine Band, die Energie versprüht.
Die Musik kommt von Herzen, braucht keine Schnörkel und hat ihren Platz zwischen
Rock n Roll und Indie; die Texte sind deutsch, aber ohne dass man sich dafür schämen muss. Jede Show ist anders, weil sich Energie nicht steuern lässt. Sobald sich Langeweile einschleicht, hat man was falsch gemacht.
Charlotte sind authentisch, weil sie gar nicht anders können.
Wer Musik aus der Konserve will oder andere zu recht geschnittene Formate, ist hier an der falschen Adresse. Wer Angst vorm Tanzen hat übrigens auch, denn die Elektrizität bleibt nicht auf der Bühne, sondern schlägt im Publikum ein.
Seit 2002 zieht es das Bamberger Trio immer wieder auf die Bühne, und wo für viele andere Bands Schluss ist, fangen Charlotte erst an Spaß zu haben, denn sie wissen ganz genau was sie wollen: Live Spielen, Durchdrehen, Mitreissen.
Mit ihrer letzten EP „Küsschen links, Küsschen rechts“ hat die Band Eindruck hinterlassen, so dass u.a. die Mannheimer Popakademie, die Intro und der Zündfunk auf Charlotte aufmerksam geworden sind.
Mit neuem Album und neuer Besetzung am Bass, geht’s für die Band in die nächste Runde, weil sie immer noch hungrig ist.
Charlotte sind Ronny Kirsch (Trommeln), M. Monaco (Gitarre, Gesang) und Bergmann Bergmann (Bass, Gesang).

Bearbeitet von phlaxx am 27. Jul. 2009, 19:54

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links