Biografie

Celtic Woman ist eine Musikgruppe, die aus sechs irischen Künstlerinnen besteht. Die Gruppe, ursprünglich mit vier, später fünf Sängerinnen und einer Violinistin besetzt, wurde 2004 gegründet. Ihrem ersten großen öffentlichen Auftritt am 15. September 2004 in der ausverkauften Konzerthalle The Helix in Dublin folgten ausgedehnte Tourneen durch Amerika, Asien und Australien. Ihre Veröffentlichungen auf DVD und CD platzierten sich schnell und dauerhaft an der Spitze der internationalen Charts. Das Repertoire von Celtic Woman umfasst sowohl auf die Gruppe arrangierte Stücke keltischer Tradition wie auch aus Musicals und der Pop- und Rockmusik bekannte Titel.

Celtic Woman besteht seit 2004 aus folgenden Mitgliedern:
Chloë Agnew (Gesang)
Órla Fallon (Gesang, Harfe)
Lisa Kelly (Gesang)
Máiréad Nesbitt (Violine)
Méav Ní Mhaolchatha (Gesang) (ausgesprochen maif- ni-whal-ka-ha)

Ergänzt wird die Gruppe seit August 2006 von der Neuseeländerin irischer Abstammung
Hayley Westenra (Gesang)

Während Méav Ní Mhaolchathas Schwangerschaft 2005 wurde sie auf den Tourneen vertreten von
Deirdre Shannon (Gesang)
Weil sich Méav Ní Mhaolchatha seit Sommer 2007 eine Auszeit für ihr Soloprojekt nimmt, wird sie vertreten durch
Lynn Hilary (Gesang)
Lisa Kelly nahm sich im Frühjahr 2008 eine Auszeit aufgrund der Geburt ihres dritten Kindes. vertreten wurde sie von
Alex Sharpe (Gesang), die auch danach noch bei der Gruppe blieb, da
Orla Fallon sich ebenfalls aufgrund ihres Soloprojekts eine Auszeit nahm.

Bearbeitet von Hunkapi am 6. Aug. 2011, 20:09

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.