Biografie

Es gibt mindestens 5 Bands mit dem Namen Casket:

1. Irish-Folk Band, die seit 2006 regelmäßig in Japan auf Doujin-Events (unter anderem dem Comiket) neue Werke veröffentlicht. Es handelt sich entweder um originale, oder um arrangierte Werke. Als Material für die Arrangements dienen japanische Videospiele, im insbesonderen die Tohou-Serie.
Bisher veröffentlichte Alben:
- Yarns and Dances (2006)
- Dusk-to-dawn Tales (2006)
- Casket I (2007)
- Ceol go deo! (2007)
- Mocheoi, mochroi (2008)
- An Reice (2008)
- Skyward (2009)
- Moonstruck Party (2009)
- Gan ainm (2009)
- Booted and spurred (2010)
- The story to come (2010)
- Casket II (2010)
- Amárach i chuimhne (2010)
- The following dawn (2010)
- Acts! (2011)
- Sé deag [シェイ・デェーグ] (2011)
- For like and grin (2011)
- Gamblers’ bullet (2011)
- Ale & Malt (2011)
- Breacadh (2012)
http://www.yukinohana.net/~casket/

2. Death Metal Band aus Reutlingen (Deutschland), gegründet 1990.
Demos:
‘ne Vollkanne (1992)
Demo ‘93 (1993)
Endtime (1994)
CD-Veröffentlichungen:
Meant To Be Dead (1996)
Under The Surface (2002)
Upright Decay (2008)
http://www.casket.de/

3. Gothic Metal Band aus Hellmitzheim (Deutschland), gegründet 1992
Demos:
Voices From Beyond (1993)
…But Death Comes Soon (1994)
…But Death Comes Soon (1995)
CD-Veröffentlichungen:
Emotions… Dream Of Reality (1997)
Tomorrow (1997)
Faithless (1999)

4. Hardcore Band aus Palmer, Mass. (USA)
http://www.myspace.com/caskethc

5. Finnische Death Metal Band, gegründet 2005.
http://www.myspace.com/casketband

Bearbeitet von DjKnuXCore am 11. Jun. 2012, 12:21

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 8. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels