Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Carl Michael Bellman

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Carl Michael Bellman (* 4. Februar 1740 in Stockholm, † 11. Februar 1795 ebenda) war ein schwedischer Rokokodichter und Komponist. Er ist der berühmteste Liederdichter Schwedens und gilt in der schwedischen Literatur bis heute als Nationaldichter.

Leben

Carl Michael Bellman wurde 1740 als Enkel von Johan Arendt Bellman d. Ä. (1664–1709), Professor für lateinische Rhetorik an der Universität Uppsala, und als erstes Kind des Sekretärs der Schlosskanzlei, Johan Arendt Bellman d. J. (1707–1765) und der Catharina Hermonia, Tochter des Pfarrers Michael Hermonius, im Haus seiner Großmutter, dem Großen Daurerschen Haus, Hornsgatan 29A im Stockholmer Stadtteil Söder geboren, in der Stadt, in der er fast sein gesamtes Leben verbringen sollte. Die Familie Bellman war deutschen Ursprungs; der Urgroßvater Martin Bellman war aus der Gegend um Bremen eingewandert. Auf Carl Michael folgten noch vierzehn(!) jüngere Geschwister, von denen sieben im Kindesalter starben. 1743 zog die Familie in das Kleine Daurersche Haus im Björngårdsbrunngränd (heute: Bellmansgatan 24) um, wo Carl Michael in wohlhabenden Verhältnissen aufwuchs und durch Privatunterricht eine sorgfältige Ausbildung erhielt.

Als Autor debütierte Bellman 1757 mit einer Übersetzung der „Evangelischen Todesgedanken“ von David von Schweidnitz ins Schwedische. Es folgten weitere religiöse, aber auch satirische Schriften wie die Tankar om flickors ostadighet (Gedanken über die Unbeständigkeit der Mädchen, 1758) oder die Gesellschaftssatire in Versen Månan (Der Mond, 1760).

Top-Alben

Hörtrend

1.951Hörer insgesamt
18.815Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • logictheo

    "καλε τι παπαριες ειναι αυτες;;;" << This is public domain music. Carl Michael Bellman was born at 4 Feb 1740 and died 11 Feb 1795 in Stockholm. He wrote the melody which is today used in Swedish birthday parties. "Ja ma hon/han leva".

    31. Jan. 2011 Antworten
  • mrLjung

    Testa den här tjejens tolkningar, riktigt bra faktiskt http://www.youtube.com/watch?v=oEU7TNY8hXM

    11. Feb. 2010 Antworten
  • BeyondTheHorror

    Fred Åkerströms tolkningar var riktigt bra, skulle gärna vilja hitta filer med Thord Linde med.

    6. Dez. 2009 Antworten
  • BeyondTheHorror

    The street i live on is namned after him...anyway never heard anythin by him i think. Any suggestion where to start?

    4. Sep. 2009 Antworten
  • gorgeousao

    http://www.last.fm/music/Bellman :D

    13. Feb. 2009 Antworten
  • Envisaomdoden

    Anyone got some files with Thord Linde when he play bellman?

    12. Feb. 2009 Antworten
  • DrixXx

    Not the same artist at all.. Why sould Bellman be scrobbled as Carl Michael Bellman? Just stupid. Last.fm fix this!

    21. Jan. 2009 Antworten
  • bc_harry

    καλε τι παπαριες ειναι αυτες;;;

    27. Dez. 2008 Antworten
  • TJOHO

    I third that! Especially in view of current charts, Bellman (the band) is listened to more than Carl Michael Bellman!

    11. Dez. 2008 Antworten
  • gorgeousao

    great job uploading the Bellman picture, matsflaaten! ;)

    24. Nov. 2008 Antworten
  • matsflaaten

    I second that! I know two artists with the same exact name can't have their own separate profiles, but surely you can have one named Carl Michael Bellman, and one named only Bellman?

    19. Nov. 2008 Antworten
  • gorgeousao

    please last.fm., try to create a page for this artist: http://www.bellmanmusic.com/ so far, his work has been listed by mistake on this page. someone fix that, please!

    6. Nov. 2007 Antworten

Top-Hörer