Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Cannibal Corpse

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Buffalo, Vereinigte Staaten (1988 – aktuell)

Cannibal Corpse ist eine Death-Metal-Band aus den USA.

Stilistische Merkmale der Band sind komplexe Liedstrukturen, unvermittelte Tempo- und Taktwechsel und mehrstimmige, meist dissonante Gitarrenläufe; der Gesang besteht meistens aus dem tiefen Growling, manchmal werden aber auch hohe Screams eingesetzt. Die Thematik ihrer Lieder beschäftigt sich, wie bei den meisten Death-Metal-Bands, mit Horror, Mord und Gore. Aufgrund ihrer aggressiven Texte sind Auftritte und Alben der Band in mehreren Staaten zum Teil oder komplett verboten.

Geschichte

Cannibal Corpse wurde 1988 von Paul Mazurkiewicz (Schlagzeug), Alex Webster (Bass), Chris Barnes (Gesang), Bob Rusay (Gitarre) und Jack Owen (Gitarre) in Buffalo, New York gegründet. Seit 1989 stehen Cannibal Corpse bei Metal Blade Records unter Vertrag.

Seit dem Debutalbum „Eaten Back to Life“ versuchten US-Politiker wie Tipper Gore, Joseph Lieberman oder Bob Dole, die Musik und Konzerte zu verbieten. In Australien, Neuseeland und Korea waren Cannibal Corpse lange Zeit komplett verboten. In Deutschland sind die ersten drei Alben, die EP „Hammer Smashed Face“ und die EP „Worm Infested“ indiziert. Gegen „Butchered at Birth“ besteht ein Beschlagnahmebeschluß nach § 131 StGB des AG Stuttgart vom 3. März 1994 Tonträger, Cover und Werbematerial betreffend. Außerdem wurden viele Alben mit zwei unterschiedlichen Covern veröffentlicht, da die amerikanischen Versionen der Zeichnungen so brutal sind, dass sie in Ländern wie Deutschland nur in gemäßigter Form auf den Markt gelassen werden.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

373.844Hörer insgesamt
20.796.733Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer