Biografie

CALI P, der junge Rasta mit schweizer und karibischen Wurzeln gilt als Hoffnungsträger der internationalen Reggae-Szene: Die schöne Stimme, das Talent gute Songs zu schreiben, und die Sicherheit auf der Bühne, lassen schnell auf mehr hoffen.

Nach mehr als 30 Single-, Featuring- und Compilation-Veröffentlichungen seit 2005 erscheint sein langerwartetes Debut AlbumLYRICAL FAYA“ auf dem deutschen Pionier-Label Pow Pow, die auch für Gentleman u.a. den Hit “Superior” produzierten. Weltweite Veröffentlichung war am 02. Mai 2008.

An seinem Debut hat CALI P über drei Jahre mit verschiedenen internationalen Produzenten zusammengearbeitet. Die Bandbreite seines Schaffens ist enorm, es reicht von modernem Roots Reggae über Lovers Rock bis hin zu harten, tanzbaren Dancehall Beats, auf denen CALI P es versteht, seine individuellen Styles zu präsentieren. Es gibt vier Combinations mit internationalen Künstlern.

Als Album-Teaser wurde zum Titel “KEEP IN TOUCH” bereits ein Musik Video in den USA gedreht, welches mit vier weiteren Songs auf dem Soundtrack des Freeski-DVD “Idea” vertreten ist. Seither ist er in der amerikanischen Skiwelt bekannt und konnte sogar an den ESPN Winter X-Games 2008 in Aspen, Colorado auftreten.

für mehr Informationenbesuche die ofizielle CALI P Webseite

Bearbeitet von riddimtim am 31. Mai. 2008, 0:24

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Offizielle Website:

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Labels
Andere Schreibweisen