Biografie

Im Januar 2004 gründete sich die christliche Post-Hardcore-Band Burden of a Day (BOAD) in Sarasota, Florida, seitdem haben sie Touren in 48 der 50 Staaten Amerikas und Europa absolviert.
2005 unterschrieb die Band für ihr erstes Album bei dem Indie-Label Blood & Ink Records, das Album selber - Pilots and Paper Planes - folgte 2006.
Nach exzessivem Touren unterschrieben sie bei Rise Records, wo 2008 ihr bislang vorletztes Album - Blessed Be Our Ever After - erschien.
2009 erschien ihr aktuelles Album, Oneonethousand, und kletterte prompt auf Platz 25 der christlichen Albumcharts und auf Platz 21 der Heatseekercharts.

Mitglieder:
Kyle Tamosaitis - Gesang
Josh Sommers - Gitarre, Hintergrundgesang
Mike Sommers - Gitarre, Hintergrundgesang
Chris Scott - Schlagzeug
Terry Clark - Bass

Bearbeitet von CoreDot am 9. Sep. 2009, 15:18

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 5. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels