Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Buddy Becks

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Buddy Becks’ Verbindung zur Rapmusik besteht, seit er 1998 durch Graffiti erstmals mit HipHop in Kontakt kam. Vier Jahre lang übte sich der gebürtige Westerwälder im Umgang mit Marker und Dose. Beeinflusst durch diese Erfahrung begann der nun 23-Jährige, der zurzeit in Mainz wohnt, im Jahr 2003 mit dem Texte schreiben und ersten Aufnahmen.

Seit diesem Zeitpunkt gab es einige Veröffentlichungen gemeinsam mit Rolex als Crew „Delegation“. Nun erschien im Oktober 2008 mit „I’m not EveryBuddy“ Buddy Becks’ erstes Album als Soloartist.

Sein Solorelease ist geprägt von nachdenklichen Songs, die aufgrund ihrer Ehrlichkeit unter die Haut gehen und den Hörer innerlich bewegen. Nicht Prestige und Gewalt stehen in Buddy Becks’ Texten im Fokus, sie zeichnen sich vielmehr durch Wortgewandtheit und Lebenserfahrung aus.

Neben den tiefsinnigen, teilweise sozialkritischen Songs finden sich auf der im Internet veröffentlichten LP auch schnellere Stücke, die zum Feiern animieren und somit das Album zu einem facettenreichen Gesamtwerk machen.

Buddy Becks ist nicht EveryBuddy!

Top-Alben

Hörtrend

281Hörer insgesamt
2.769Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil