The Noise Made by People

Label
Warp
Veröffentlicht am
9. Mär. 2015
Länge
12 Titel
Laufzeit
45:15

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Long Was the Year 3:38 38.724
2 Unchanging Windows 3:48 2.481
3 Minus One 2:02 31.180
4 Come on Let's Go 3:15 54.418
5 Echo's Answer 3:05 39.242
6 The Tower of Our Tuning 4:30 1.526
7 Papercuts 4:30 34.903
8 You Can Fall 4:23 32.213
9 Look Outside 3:52 30.423
10 Until Then 3:50 29.599
11 City in Progress 3:36 27.816
12 Dead the Long Year 4:46 25.831

Über dieses Album

The Noise Made by People ist das Debütalbum der britischen Indie Electronic-Band Broadcast. Das Album erschien am 20. März 2000 via dem Plattenlabel Warp Records.

Broadcast haben sich für ihr erstes richtiges Meisterwerk alle Zeit der Welt genommen. Schließlich sind sie die erste klassische „Band“ des Sheffielder Warp-Labels und fordern als solche alle Aufmerksamkeit ein. Kein Knöpfchendrehen, keine Electronica-Spielerein, dafür aber eine ungeheure Soundvielfalt.

Broadcast haben sich für ihr erstes richtiges Meisterwerk alle Zeit der Welt genommen. Schließlich sind sie die erste klassische „Band“ des Sheffielder Warp-Labels und fordern als solche alle Aufmerksamkeit ein. Kein Knöpfchendrehen, keine Electronica-Spielerein, dafür aber eine ungeheure Soundvielfalt, magische Momente und Space-Soundtracks für eine bessere Welt. Broadcast beginnen ihr wunderschönes Album so pastoral und feierlich, daß man gar keine Gelegenheit bekommt, sich Gedanken darüber zu machen, aus welchen Plattenschränken voller „strange music“ und 60er-Sci-fi-Filmmusiken das alles kommt. Eine angenehm schlichte, aber klare Melodieführung, bei der die wundervolle Stimme von Sängerin Trish mit ihrer angenehmen Leichtigkeit in dunklem Charme zum Tragen kommt. Songs, die sich aus fein gefedertem Jazz-Schlagzeug, analogen Orgel-Sounds, Bluesgitarren, Streichern, Flöten, Percussion, Klingeln und Glöckchen, einer ganzen Symphonie dezent-hintergründiger Soundeffekte zusammensetzen.

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

97.121Hörer insgesamt
1.319.896Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer