Biografie

Brixton wurde am 24.05.71 in Oppeln geboren und kam 1983 mit seiner Familie ins Rheinland.
1988 bis 1990 beschränkte er sich noch auf den dj-job.
1990 veröffentlichte er seine erste eigene Platte. Es folgten weitere Veröffentlichungen auf diversen Labels (Analog-Records, Drop Bass Network, U-TURN und eMF).
1994 gründete er das Label Holzplatten.
Nach etwa 30 Releases auf seinem Label Holzplatten gründete Brixton Ende 1998 zwei weitere Label: Kazumi und SimpleMuzik.
Mit diesen beiden Labels wollte und will er neuen, jungen Künstlern die Möglichkeit geben, durch innovative Musik auf sich aufmerksam zu machen.

Bearbeitet von acidfucker am 11. Dez. 2007, 4:22

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels