Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Boston

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Boston ist eine US-amerikanische Rock-Band, die ihre größten Erfolge in den 70er und 80er Jahren feierte. In wechselnden Besetzungen besteht die Gruppe bis heute, wobei Tom Scholz als Gitarrist, Autor und Produzent und Brad Delph als Sänger, Gitarristen und Co-Autor vieler Songs die letzten verbliebenen Gründungsmitglieder sind. Die bekanntesten Stücke von Boston sind „More Than a Feeling“ , „Don’t Look Back“ und „Amanda“.

Bandgeschichte

Die Vorgeschichte zu Boston begann bereits 1969, als Scholz der Band Mother´s Milk um den Gitarristen Barry Goudreau, den Sänger Brad Delph und den Schlagzeuger Jim Masdea als Keyboarder beitrat. Obwohl die Band nicht sehr lange Bestand hatte, begann Scholz in seinem privaten Tonstudio in Wayland damit, eine Serie von Demotapes mit selbstgeschriebenen Songs aufzunehmen. Anfangs war er hauptsächlich ein Keyboarder und Techniker, der von Goudreau, dem Sänger Brad Delp und dem Schlagzeuger Jim Mashden begleitet wurde. Die erste Serie von Kassetten konnte die Aufmerksamkeit der Plattenfirmen nicht erregen, aber auf ein zweites Set, auf dem größtenteils er selbst an der Gitarre zu hören war, wurde die Plattenfirma Epic Records aufmerksam. Als die Band bei Epic vorspielen sollte, kam der Bassist Fran Sheehan zur Band. Für die Aufnahmen zum Debütalbum in den Jahren 1975 und 76 wurde, auf Wunsch der Plattenfirma, der Platz hinter dem Schlagzeug von Sib Hashian besetzt, da sie mit Mashden unzufrieden gewesen war.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

1.100.484Hörer insgesamt
11.964.081Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • ResisT

    R.I.P. Brad Delp. One of the best voices in rock n' roll!

    30. Aug., 7:29 Antworten
  • nopuppet

    Tom Scholz for mayor of Boston!!!

    22. Aug., 21:23 Antworten
  • tsudduth24

    Hitch A Ride..... best Boston song ever [1276]

    13. Aug., 3:08 Antworten
  • zykoveddy

    А по мне так максимальный деградат это, будучи унылой аттеншн-хорой, писать плоские провокационные комментарии в рупорах в надежде, что тебя кто-то воспримет всерьёз.

    10. Aug., 19:47 Antworten
  • HaHaHaYoureDead

    всегда не понимал, почему такое говно, как все исполнители такого жанра, как AOR действительно настолько популярны (в особенности среди пиндосов). То есть ярче примера для деградации классического рока, чем все эти отвратительно скучные Boston, Styx, Journey, Foreigner, Toto, REO Speedwagon и придумать нельзя

    19. Jul., 12:12 Antworten
  • radioacrata

    Foreplay

    29. Jun., 21:12 Antworten
  • Leonardo_p07

    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    14. Apr., 2:15 Antworten
  • MupD

    Peace Of Mind класна

    11. Apr., 13:06 Antworten
  • Lorelei_94

    7. Mär., 21:00 Antworten
  • JeremyAce4

    @zeppelin1717 cool story bro :) {2}

    25. Dez. 2013 Antworten
  • MetalRock1989

    Good new album 4/5.

    11. Dez. 2013 Antworten
  • Overture1383

    New album is amazing! :)

    4. Dez. 2013 Antworten
  • MusicMagic77

    >> The new album is OUT! >> Wikipedia English article

    3. Dez. 2013 Antworten
  • MusicMagic77

    Question: “Has your process changed at all, or do you still do it like you did it in the 1970s? >> Answer by Tom Scholz :There is one change. Regrettably at the end of the process I have to do a conversion from analog to digital. I have to deal with what that does and do maybe some editing. Typically I will spend three to six months recording a particular song. As I’m going along, I have versions and incarnations. I like to relax a minute at the end of the day and let the tape play. I really enjoy that. But in that last step in converting to digital, even “good” digital at 24 bit, after a few hours I don’t want to hear the song anymore. It’s an agonizing process for me. It’s heartbreaking. What I hear is fantastic. It sounds spacious and beautiful.

    3. Dez. 2013 Antworten
  • MusicMagic77

    Part#2: Then it gets converted to digital and sounds like crap. I can’t do anything about it. However, I have made a series of mixes that are completely analog. So for most of the songs all analog versions. I’m just in the process of finishing that up and we will be releasing this on vinyl, which will be completely analog. I’m very much looking forward to that. I’m not sure if there are any other analog recordings on vinyl these days. It sounds great. I can’t stand digital. I can’t stand listening to it. If I had to record in digital, I would stop.” >> Read here the full article

    3. Dez. 2013 Antworten
  • JoeyThrasher

    @zeppelin1717 cool story bro :)

    23. Nov. 2013 Antworten
  • Timothy21121993

    SLTS

    16. Nov. 2013 Antworten
  • dr_bun

    haha I don't even like black Sabbath but i'll agree with the guy below

    5. Nov. 2013 Antworten
  • zeppelin1717

    calling black sabbath metal is just plain stupid. they in a way invented their own style of hard rock that Zeppelin popularized, but sabbath twisted the style and shifted it away from blues, made it heavier, and darker. "metal" is just a shitty umbrella word for talentless retards with their amps cranked up to 11, smacking their instruments like monkeys.

    25. Okt. 2013 Antworten
  • Isaaaaaak

    " I'm interested in hearing what music style you assign to Rainbow, Black Sabbath or Scorpions. Not to mention bands like Metallica. " how about metal you retard

    16. Okt. 2013 Antworten
  • Alle 726 Shouts