Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Boris Dlugosch

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Boris Dlugosch (* 2. August 1968 in Hamburg) ist ein deutscher House-Musiker und gehört zu den bekanntesten DJs Europas und Nordamerikas. Seine Karriere als DJ begann Boris Dlugosch in der Diskothek FRONT in Hamburg, wo er den typischen Deep-House-Sound prägte. Sein größter kommerzieller Erfolg war die Single Never enough, eine Zusammenarbeit mit der Moloko-Sängerin Róisín Murphy.

Neben seinen Tätigkeiten als Solokünstler unter eigenem Namen und als Remixer war er Mitglied folgender Musikprojekte: Altered States (mit Michi Lange), BMR (mit Michi Lange), Booom! (mit Inaya Davis und Mousse T.), Les Visiteurs (mit Michi Lange und Tommie Sunshine), Peppermint Jam Allstars (mit Michi Lange und Mousse T.) und Subtle Houzze (mit Gary D.).

Dlugosch remixte u.a. Moloko (Sing it back), Mousse T. (Horny) und Röyksopp (Eple).

Des Weiteren ist er im Radio jeden Freitag auf N-Joy und jeden Samstag auf MDR Sputnik zu hören.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

34.991Hörer insgesamt
161.292Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer