Biografie

Bonnie Leigh McKee (* 20. Januar 1984 in Vacaville, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

McKee wuchs in Kalifornien in einer musikalischen Familie auf und lernte Klavier spielen. Später zog sie nach Seattle, wo sie im Seattle Girl’s Choir sang. Mit zwölf Jahren machte sie erste Aufnahmen und begann mit dem Schreiben von eigenen Songs. Es folgte eine schwierige Jugend und ein Schulverweis von der High School, bevor sie erfolgreich zur Musik fand. Das Label Reprise nahm sie unter Vertrag. Ihr Lied Somebody schaffte es 2004 auf den Soundtrack zum Film Total verknallt in Tad Hamilton und kam in die Adult-Popcharts. Im selben Jahr erschien ihr Debütalbum Trouble, das zum Flop wurde.

Danach wurde es wieder ruhig um Bonnie McKee; erst 2010 rückte sie wieder ins Rampenlicht. Als Songwriterin für Katy Perry war sie im Team mit Dr. Luke und Max Martin an gleich drei Nummer-eins-Hits der Popsängerin beteiligt: California Gurls, Teenage Dream und Last Friday Night (T.G.I.F.). Außerdem schrieben sie zusammen Dynamite für Taio Cruz und Hold It Against Me für Britney Spears, die ebenfalls die Chartspitze erreichten. Die Erfolge setzten sich in den folgenden Jahren fort. Sie schrieb viele weitere Charthits für prominente Musiker, auch zusammen mit anderen Songwritern. Roar, erneut für Katy Perry, war 2013 der achte Nummer-eins-Hit mit ihrer Beteiligung.

In Jahr 2013 nahm sie erneut eine eigene Single auf. Mit American Girl, einem Popsong im Stil von Katy Perry und Kesha, schaffte sie es im September 2013 in die Billboard Hot 100

Bearbeitet von BLiZZARD___ am 29. Okt. 2013, 3:40

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels