Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Bob Marley

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Der jamaikanische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Bob Marley (* 6. Februar 1945 in Nine Miles der Gemeinde Saint Ann, Jamaika; † 11. Mai 1981 in Miami, Florida; eigentlich Robert Nesta Marley) war ein Mitgründer sowie der wohl bedeutendste Vertreter des Reggae, den er ab Mitte der 1970er Jahre mit seiner Band The Wailers international bekannt machte. Seine Lieder hatten eher selten politisch motivierte und sozialkritische Texte, da er sich nie groß für Politik zu interessieren schien, er lehnte sie sogar ab und meinte dies sei ein Teil des Babylon-Systems, er war eher bekannt für seine religiös-spirituellen Texte. Bekannte Songs sind I Shot The Sheriff, Buffalo Soldier, Stir It Up oder No Woman No Cry. Marley zählt zusammen mit dem US-amerikanischen Bürgerrechtler Martin Luther King und dem südafrikanischen Politiker Nelson Mandela zu den bekanntesten Kämpfern gegen die weltweite Unterdrückung der Schwarzen. Marley gilt auch als bekanntester Vertreter des Panafrikanismus.

Leben

Kindheit und Jugend

Robert Nesta Marley wurde am 6. Februar 1945 im Dorf Nine Miles, Jamaika, im Haus seines Großvaters geboren. Allerdings ist dies umstritten, in manchen Biographien ist auch zu lesen, er sei 1944 in Rhoden Hall, im Norden der Karibikinsel, zur Welt gekommen. Sicher jedoch ist, dass er eine schwarze Mutter und einen weißen Vater hatte. Seine Mutter Cedella war zur Zeit seiner Geburt erst 18 Jahre alt.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

1.980.629Hörer insgesamt
62.500.796Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox