Biografie

Blitzkid ist eine US-amerikanische Horrorpunk-Band aus Bluefield, Virginia.

Die Band wurde 1997 von TB Monstrosity und Argyle Goolsby gegründet. Bald wurden zehn Stücke für das erste Demo, Songs for the Aesthetically Challenged, aufgenommen. Im Jahr 1999 erschien nach einigen Konzerten die „Revisited EP“ mit sieben Stücken. Im Winter desselben Jahres nahm die Band in den Lively Sound Studios in Lewisburg, West Virginia das Debütalbum „Terrifying Tales“ auf. Nach weiteren Konzerten in der Heimatstadt und der näheren Umgebung wurden im Sommer 2001 in den Real 2 Reel Studios in Blacksburg zwölf Stücke für das Album „Let Flowers Die“ aufgenommen.

2003 begann das deutsche Label Fiendforce sich für die Band zu interessieren, platzierte ein Stück auf der Compilation „This is Horrorpunk“ und veröffentlichte das Album „Trace of a Stranger.“ Nach weiteren Tourneen, unter anderem in Europa im Oktober 2004, nahm die Band im Mai 2005 in den SS Studios das vierte Album, Five Cellars Below, auf. Weitere Tourneen in Europa und den Vereinigten Staaten folgten.

Ende 2008 erschien das Best-Of Album „Anatomy of Reanimation Vol.1“, für das einige Songs neu aufgenommen wurden. Ein zweiter Teil ist auch schon angekündigt.

Die Band ist weniger von den ernsteren Horrorpunk-/Death-Rock-Bands wie Misfits, 45 Grave oder Christian Death geprägt als vielmehr von Bands wie The Damned. Der Gesang ist Pop-artig, die Riffs punktypisch einfach. Insgesamt ist Blitzkid eine Horrorpunkband, die weniger gruselig als lustig ist.

2012 beschließt die Band sich nach fast 16 Jahren Bandgeschichte aufzulösen.

Bearbeitet von LeToy666 am 15. Feb. 2013, 17:42

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels