Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Blind Melon

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Blind Melon war eine Alternative Rock-Band aus Mississippi (USA). Ihren Namen entlieh sich die Band bei Brad Smiths Vater, der die örtlichen Hippies als Blind Melons bezeichnete.

Gegründet wurde Blind Melon 1989 von Shannon Hoon (Gesang), Christopher Thorn (Gitarre), Roger Stevens (Gitarre), Brad Smith (Bass) und Glen Graham (Schlagzeug). 1991 unterzeichnete die Band ihren ersten Plattenvertrag mit Capitol Records und ging kurze Zeit später ins Studio, um ein bislang unveröffentlichtes Demo aufzunehmen. Axl Rose, Leadsänger von Guns N’ Roses und durch seine Schwester mit Shannon Hoon bekannt, lud diesen daraufhin ein, den Background-Gesang auf einigen Stücken des Doppel-Albums Use Your Illusion zu übernehmen und in dem Video zu Don’t Cry aufzutreten.

1992 erschien schließlich Blind Melons erstes, von Rick Parashar (Temple of the Dog/Pearl Jam) produziertes Album Blind Melon. Das Album wurde vierfach mit Platin ausgezeichnet und enthielt mit dem später als Single ausgekoppelten Song No Rain den größten Hit der Band. Nach diversen Auftritten im Jahre 1993 als Vorgruppe für Künstler wie Neil Young und Lenny Kravitz ging die Band im Jahre 1994 erstmals als Headliner auf Tour, welche bereits nach wenigen Auftritten aufgrund von Shannon Hoon’s eskalierender Drogenproblematik beendet werden musste. Stattdessen begann die Band mit Produzent Andy Wallace im November 1994 die Arbeiten an ihrem zweiten Album, dass im Sommer 1995 unter dem Titel Soup erschien, eine Platte, die vergleichsweise dunkler klang als der sonnige Vorgänger.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

822.360Hörer insgesamt
10.741.639Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox