Biografie

Biohazard (englisch Biogefährdung) ist eine einflussreiche Hardcore/Crossover-Band aus Brooklyn, New York.

Die Musik von Biohazard ist stark von ihren Vorbildern Agnostic Front geprägt, enthält allerdings auch zahlreiche Metal- und Hip-Hop-Elemente.

1994 verließ der Gitarrist Bobby Hambel die Band aufgrund bandinterner Probleme. Seitdem wechselte der Lead Gitarrist bei jedem Album.

Gerüchte, dass die Band kriegsverherrlichend ist, wurden im 2003 erschienenen Album „Kill Or Be Killed“ mit dem Song „World On Fire“ widerlegt, in welchem der egoistische Regierungsstil Bushs kritisiert wird.

Das 2005 erschienene Album „Means to an end“ wird das letzte der populären NYHC-Band sein. Die Mitglieder kümmern sich nun um andere Dinge, so dreht etwa Evan Seinfeld mit seiner Frau Tera Patrick Pornofilme unter dem Namen Spider Jonez und Billy Graziadei spielt weiter Musik in der Metal-Band „Suicide City“.

Bearbeitet von counteffex am 22. Dez. 2011, 15:18

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 6. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.