Biografie

Bheki Mseleku (* 3. März[1] 1955 in Durban - † 9. September 2008) war ein südafrikanischer Jazzpianist und Komponist, außerdem Gitarrist, Saxophonist und Sänger.

Bheki Mseleku startete seine Karriere als Musiker 1975 in Johannesburg als Keyboarder in einer R&B-Band. Mit der Formation „Malumbo“ trat er auf dem Newport Jazz Festival auf. Im Jahr 1980 zog er zunächst nach Schweden, wo er mit Johnny Dyani und Don Cherry arbeitete. In dieser Zeit kam es auch zur Zusammenarbeit mit Dollar Brand und Chris McGregor. 1987 kam er nach England und arbeitete mit Südafrikanern wie dem Gitarristen Russell Herman und dem Schlagzeuger Brian Abrahams sowie mit Courtney Pine und Steve Williamson. Seine erste Plattenveröffentlichung erschien 1991 und wurde für den Mercury Prize nominiert. Stilistisch orientiert an seinen Landsmännern Louis Moholo und Dudu Pukwana, spielt er nach Cook und Morton einen Mix aus Township-Musik und modalem Jazz. In sein Pianospiel integriert er Einflüsse von McCoy Tyner, Randy Weston und Abdullah Ibrahim (= Dollar Brand). Auf seinem ersten Album „Celebration“ wird er von Steve Williamson, Courtney Pine, Jean Toussaint und Marvin Smitty Smith begleitet; auf seinem Album „Timelessness“ wirkten Gastmusiker wie Joe Henderson, Pharoah Sanders, Elvin Jones sowie die Sängerin Abbey Lincoln mit.

Diskographische Hinweise

* Celebration (World Circuit, 1991)
* Meditations (Verve Records, 1992)
* Timelessness (Verve, 1993)
* Star Seeding (Polygram Records, 1995)
* Beauty of Sunrise (Polygram, 1997)
* Home at Last (Sheer Sound, 2003)

Bearbeitet von ficoaqui am 6. Okt. 2008, 9:30

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.