Biografie

Benediction ist eine britische Death-Metal-Band aus Birmingham.

Geschichte

Die Band wurde 1988 vonBarney Greenway, Ian Treacy, Peter Rew, Darren Brookes und Paul Adams gegründet. Nach dem 1989er Demo „The Dreams You Dread“ erhielt die Band einen Plattenvertrag bei dem deutschen Musiklabel Nuclear Blast.
1991 Barney Greenway und Paul Adams aus. Greenway wechselte zur Grindcore-Band Napalm Death. Für Greenway stieg Dave Ingram als neuer Sänger ein, Adams wurde 1992 durch Frank Healy ersetzt. 1993 verließ Schlagzeuger Ian Treacy die Band, seinen Platz nahm der damals erst 18-jährige Neil Hutton ein. Ingram wechselte 1998 zu Bolt Thrower und wurde durch Dave Hunt ersetzt.
2007 gab es den vorerst letzten Besetzungswechsel: Neil Hutton wurde durch Nick Barker (u.a. Cradle Of Filth, Diummu Borgir) ersetzt. Einzig das Gitarrenduo Peter Rew und Darren Brookes sind nie ausgewechselt worden.

Ein weiteres Album mit dem Titel „Killing Music“ soll ebenfalls über Nuclear Blast veröffentlicht werden. Das Album wurde bereits 2007 auf der offiziellen Website der Band angekündigt, ein Erscheinungstermin steht jedoch noch nicht fest.

Diskographie:

1990 - Subconscious Terror
1991 - The Grand Leveller
1992 - Dark Is The Season
1993 - Transcend The Rubicon
1994 - The Grotesque / Ashen Epitaph
1995 - The Dreams You Dread
1998 - Grind Bastard
2001 - Organised Chaos
2008 - Killing Music

Bearbeitet von Chuzhbogh am 24. Nov. 2011, 18:33

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 7. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links