Fur and Gold ist das 2006er Debütalbum von Bat for Lashes. In Deutschland wurde es am 2. November 2007 veröffentlicht. Das Album wurde von Kritikern und Presse hochgelobt und 2007 für den Mercury Prize nominiert.

The Wizard, Trophy, Prescilla und What’s a Girl to Do? wurden als Single ausgekoppelt. Letztere wurde als 12“ Single mit einem Remix (mit Scroobius Pip und Plaid) wiederveröffentlicht.

Die 2007er Wiederveröffentlichung von Fur and Gold, via Parlophone, enthält als Bonus eine Coverversion von Bruce Springsteen’s I’m on Fire.

Bearbeitet von afterfly am 14. Apr. 2009, 12:28

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.