Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Ashram

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

(1997 – aktuell)

Der Ursprung der Band geht auf das Jahr 1997 zurück, als Sergio Panarella und Luigi Rubino Ideen für ein Projekt sammelten, das später als Ashram bekannt werden sollte. Als beide an ihrer ersten CD-Erscheinung schrieben, luden sie Alfredo Notarloberti, einen neapolitanischen Violinisten, ein.
Unter dieser Besetzung nahmen sie 11 Lieder auf, von denen 7 für die Demo-CD „For my Sun“ verwendet wurden, die im Mai 1999 erschien. Kurz darauf unterzeichnete Ashram bei dem französischen Label „Prikosnovenie“.

Die Besetzung wurde im Jahre 2001 durch Leonardo Massa verstärkt, der mit seinem Cello der Band beitrat. Somit erschien im darauf folgenden Jahr das Album „Ashram“, begleitet von einer intensiven Tour und mehreren Shows, beispielsweise in Portugal. Nach einer längeren Pause präsentierten Ashram 2006 ihr zweites Album „Shining Silver Skies“, das unter Equilibrium Music erschien.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

34.208Hörer insgesamt
1.041.959Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer