Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Arwen

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Bei Arwen handelt es sich um eine ganz ungewöhnliche Heavy Metal Band, die aus acht Vollzeit-Mitgliedern besteht und sowohl mit zwei Keyboards als auch einer männlichen und einer weiblichen Gesangsstimme aufwarten kann.

Ursprünglich wurde Arwen von dem Gitarristen Jose Garrido und dem Bassisten Luis M. Hernández gegründet. Anfangs übernahm Nacho Ruiz den männlichen Gesangspart, im darauffolgenden Jahr stößt noch M. Carmen Castaño für den weiblichen Part hinzu.

Im Laufe des Jahres 1999 wurde dann das Trio um den Gitarristen Alberto Avilés, den Keyboarder Rosalva Alonso und dem Drummer Nacho Arriaga fest ins Team integriert. Mit dem zweiten Keyboarder Jonathan Zapatero war das Line-Up schließlich komplett.

Für das Debüt-Album „MEMORIES OF A DREAM“ kann man 2002 einen Vertrag mit dem Label Arise aushandeln. Auf die japanische Ausgabe werden sogar noch drei Bonus-Tracks „Dreamland“, „Times Gate“ und „At The End“ draufgepackt.

Als 2003 Jose Garrido zur spanischen Konkurenz Dark Moor wechselt, wird zur gleichen Zeit mit Javier Díez ein neuer Keyboarder verpflichtet. Auch Nacho Ruiz geht für kurze Zeit eigene Wege, als er bei der Truppe von Red Wine bei deren Album „EL FIN DE LOS TIEMPOS“ als Gastsänger auftritt.
Anschließend lenkt man wieder alle Energie in das neue Album „ILLUSIONS“, dass noch im Jahr 2004 über die Ladentheke wandert. Auch Jose Garrido ist nach seinem kurzzeitigen Gastspiel bei Dark Moor wieder mit von der Partie.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

19.534Hörer insgesamt
202.237Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer