Armand van Helden (* 1970 in Boston) ist ein erfolgreicher House-DJ und -Produzent.

Armand van Helden hat eine multinationale Abstammung: Sein Vater war Niederländer indonesischer Abstammung, während seine Mutter Frankolibanesin war. Da sein Vater bei der US Air Force war, reiste van Helden schon als Kind rund um die Welt und verbrachte viel Zeit in den Niederlanden, der Türkei und Italien. Im Alter von 13 Jahren kaufte er sich einen Drumcomputer und zwei Jahre später machte er erste Gehversuche als DJ.

1988 kehrte er nach Boston zurück und trat nebenberuflich in verschiedenen Clubs auf. 1991 hängte er seinen Beruf an den Nagel und widmete sich vollständig der Musik. Als Remixer hatte er eine Stelle im „Loft“, einem führenden Bostoner Club. Ein Mix von Deep Creeds „Stay on my Mind“ wurde seine erste Veröffentlichung.

1992 erschien unter dem Namen „Sultans of Swing“ die Platte „Move it to the Left“ auf dem Label Strictly Rhythm. Sie wurde zu einem Clubhit.

1994 schaffte van Helden mit dem Track „Witch Doctor“ den weltweiten Durchbruch. Er erreichte in den Billboard Dance Charts Platz 5.

In den folgenden Jahren erhielt er viele Remix-Aufträge von bekannten Künstlern wie New Order, Jimmy Somerville und Faithless. Mit seiner Interpretation von Tori Amos Song „Professional Widow“ kletterte er weiter nach oben und wurde in Folge dessen auch von Top-Acts wie Rolling Stones und Janet Jackson engagiert.

1996 erschien sein erstes Album „Old School Junkies“. Mit der davon ausgekoppelten Single „Funk Phenomena“ (basierend auf einem Sample des Rappers Redman) hatte er einen weltweiten Hit.

Bearbeitet von Xicopath am 8. Feb. 2007, 15:54

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.