Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Andy Timmons

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Quelle: http://www.gitarrist.net

Andy Timmons ist vielleicht einer der vielseitigsten Gitarristen der Welt.

Bis 1993 Gitarrist von Danger Danger, tourte Andy durch die ganze Welt als Opener für Kiss und Alice Cooper, verkaufte über eine Million Alben und hatte zwei Nummer-1 Videos bei MTV. In seiner Discographie erscheinen u.a. sechs Solo-Alben, die von Gitarren-Instrumentalstücken über Blues bis hin zu von den Beatles und Elvis Costello inspiriertem Pop alles bieten.

Als Session-Gitarrist wird er auf CDs der Drummerlegende Simon Phillips hervorgehoben sowie auf einer Live-CD von Olivia Newton-John (Andy war nicht nur ihr Gitarrist sondern hatte während mehrerer ihrer Konzerte in den USA auch die musikalische Leitung). Er wirkte auf zwei international beachteten CDs mit Kip Winger mit und machte Studioaufnahmen für Paula Abdul, Paul Stanley sowie für zahllose Radio- und Fernsehjingles.

Er trat auch zusammen mit anderen Größen wie Steve Vai und Joe Satrian (als offizieller Gast auf ihrer G3-Tour in Dallas), Eric Johnson, Steve Morse, Mike Stern, Ace Frehley, Ted Nugent und Pierre Bensusan auf, genauso wie mit einigen seiner favorisierten „60’s singing stars“ wie die Beach Boys, Lesley Gore, und Gordon Waller.

Das einzige, was dieses phenomenale Talent noch nicht zu Wege brachte, war eine CD in Amerika heraus zu bringen. Andy hat großen Erfolg mit seinen

Videos

Top-Alben

Hörtrend

77.531Hörer insgesamt
1.263.718Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox