Biografie

Amber Riley (* 15. Februar 1986 in Los Angeles, Kalifornien als Amber Patrice Riley) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, die durch ihre Rolle in der Serie Glee bekannt ist.

Riley bewarb sich bei der Casting-Show American Idol, wurde aber von den Produzenten abgelehnt. Sie schloss 2004 die Highschool in La Mirada, Kalifornien ab. Im Jahr 2007 sprach Riley für die Rolle der Effie in Dreamgirls vor, wurde aber aufgrund ihres Alters abgelehnt.

Riley spielt derzeit die Rolle der Mercedes Jones in der Serie Glee, wofür sie im Jahr 2011 eine Nominierung für den NAACP Image Award als Outstanding Supporting Actress in a Comedy Series erhielt. Darüber hinaus wurde sie 2010 für ihre schauspielerische Leistung mit anderen Darstellern der Serie mit einem Screen Actors Guild Award (Future Classic Award) geehrt und für den Teen Choice Award in der Kategorie Female Scene Stealer nominiert.

Bearbeitet von Riedy am 15. Sep. 2011, 17:43

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Andere Schreibweisen