Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Amaran

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Amaran (Hindi für: immerwährend) war eine im Jahr 2000 gegründete Metal-Band aus Stockholm, die sich jedoch Ende 2005 auflöste, nachdem zuvor Johanna DePierre, die Sängerin der Band, ausgestiegen war und kein Ersatz für sie gefunden werden konnte. Musikalisch sind sowohl Einflüsse aus dem Power Metal zu erkennen, wie auch aus der Göteburger Schule. Zudem wird weiblicher Gesang eingesetzt, allerdings nicht im Sopran, sondern in der normalen Stimmlage. Die Texte behandeln die persönliche Sicht der Band auf verschiedene Dinge des Weltgeschehens.

Geschichte

Gegründet wurde die Band im Jahr 2000 von Kari Kainulainen und Ronnie Backlund, die sich während eines Philosophie-Studiums in Stockholm kennen gelernt hatten. Nachdem die beiden auf Grund ihres ähnlichen Musikgeschmacks begonnen hatten Lieder zu schreiben und sie Gefallen an den ersten fertigen Stücken gefunden hatten, beschlossen sie eine Band zu gründen. Via Zeitungsannouncen stießen Mikael Andersson, ein alter Bekannter von Kainulainen, und Johanna DePierre, die eigentlich nicht nach einer Metal-Band gesucht hatte, dazu und 2001 wurde in dieser Besetzung das erste Demo aufgenommen, allerdings noch mit einem Drumcomputer. Im selben Jahr wurde auch Robin Bergh als Schlagzeuger verpflichtet und erste Live-Auftritte gespielt, sowie ein Vertrag mit dem französischen Label Listenable Records unterzeichnet.

2002 erschien das erste Album der Band, A World Depraved und ein Jahr später wurde die zweite CD Pristine in Bondage eingespielt, welche dann im Januar 2004 der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

19.516Hörer insgesamt
311.258Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox