Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Ali Farka Touré

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Ali Farka Touré (* 31. Oktober 1939 in Kanau, Mali; † 7. März 2006 in Bamako) war ein malischer Musiker. Der „Bluesman of Africa“ (auch „König des Wüsten-Blues“) galt als einer der renommiertesten Musiker Afrikas.
Ali Farka Touré, nahe Gourmararusse in der Nordsahara geboren, entstammte einer Songhai-Familie. Sein Vater starb, als Touré noch ein Säugling war. Die Familie zog den Niger Richtung Niafunké hinunter, 200 Kilometer südlich von Timbuktu. Touré wuchs als Moslem auf (der Islam wird in Niafunkè sowie weiten Teilen Malis mit heimischen Religionen vermischt).

Schon als Elfjähriger begann Touré, Gurkel zu spielen, eine einsaitige Gitarre. Später kamen die Njarka, eine einsaitige Fidel, sowie die viersaitige Ngoni hinzu. 1956 sah Ali Farka Touré einen Auftritt des guinesischen Gitarristen Keita Fodeba. Er lieh sich eine Gitarre und übertrug seine traditionelle Technik auf das westliche Instrument. Zur gleichen Zeit lernt der Autodidakt, Banjo, Schlagzeug (Perkussion) und Akkordeon zu spielen.

Nach der Unabhängigkeit Malis 1960 förderte der erste Staatschef Modibo Keita lokale Musiker und Künstler. Touré trat mit dem Kulturensemble „Troupe 117“ auf.

1968: Erste Auslandsreise Tourés nach Sofia, Bulgarien, zu einem internationalen Kulturfestival. Die malinesischen Musiker spielten traditionelle Musik. Touré spielte Gitarre, Flöte, Djerkel und Njarka. Am 21. April kaufte er in Sofia seine erste Gitarre - alle bis dahin von ihm gespielten Gitarren hatte er sich ausleihen müssen. Im gleichen Jahr, bei einem Besuch in Bamako, spielte ihm ein dort studierender Freund Schallplatten von James Brown, Jimmy Smith, Albert King und John Lee Hooker vor.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

156.246Hörer insgesamt
2.140.066Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer