Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Albin de la Simone

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Albin de la Simone (* 14. Dezember 1970 in Amiens, Picardie) ist ein französischer Chansonnier.

Er arbeitete als Pianist wie auch als Arrangeur mit zahlreichen Künstlern zusammen, etwa Mathieu Boogaerts, Arthur H, Raphaël, Jean-Louis Aubert, Salif Keïta, Alain Souchon, Alain Chamfort, Vanessa Paradis, Iggy Pop usw.

2000 begann er seine eigenen Chansons zu schreiben. 2003 gab er seine ersten Konzerte, bei denen er auch sang, in Japan, im Vorprogramm bei einer Tournée von Mathieu Boogaerts. Im September erschien sein erstes Album beim Label Virgin. Dabei sang er je ein Duett mit Feist und mit Alain Souchon. 2005 trat er im Vorprogramm von -M- auf und spielte zahlreiche Konzerte mit Pascal Colomb. Sein zweites Album Je Vais Changer erschien im Mai. In den Jahren 2007-8 begleitete accompagne er Keren Ann auf einer kleinen Tournee ebenso wie Vanessa Paradis. Sein drittes Album „Bungalow !“ erschien beim Label Cinq7/Wagram. Er begann eine Tournée in Begleitung einer Band.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

24.088Hörer insgesamt
190.318Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer