Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Adrenaline Mob

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

New York City (2011 – aktuell)

Adrenaline Mob ist eine US-amerikanische Hard-Rock-/Heavy-Metal-Supergroup aus New York City. Die im Jahre 2011 von Russell Allen (Symphony X), Mike Orlando (Sonic Stomp) und Schlagzeuger Mike Portnoy (Ex-Dream Theater) gegründete Band performte ihre erste live Performance am 24. Juni 2011 im Hiro Ballroom in New York City.

Geschichte

Anfang der 2000er Jahre lernten sich der Sänger Russell Allen von der Band Symphony X und der damalige Dream-Theater-Schlagzeuger Mike Portnoy kennen. Beide Musiker sprachen öfter darüber, ein gemeinsames Projekt zu starten. Im Jahre 2010 nahm Allen sein zweites Soloalbum auf. Sein Gitarrist Mike Orlando präsentierte Allen während der Aufnahme einige von ihm geschriebene Lieder. Beide beschlossen, eine Band für diese Musik zusammenzustellen. Als Russell Allen herausfand, dass der gerade bei Dream Theater ausgestiegene Portnoy frei wäre rief Allen ihn an und leitete die Songideen weiter. Portnoy gefiel die Musik und sagte seine Teilnahme zu.
Ursprünglich sollte die Band Adrenaline Fueled Junkies heißen. Allerdings stellte sich heraus, dass es schon eine andere Band mit diesem Namen gab. Die Musiker hielten am Wort Adrenaline fest, weil die Band laut Portnoy so in den iPods und den iTunes der Hörer zwischen AC/DC und Aerosmith stehen würde. Auf Portnoys Vorschlag wurde das Wort Mob angehängt, weil sich die Musiker zusammen wie eine Gang fühlten. Komplettiert wurde die Bandbesetzung vom ehemaligen Stuck-Mojo - und Fozzy-Gitarristen Rich Ward sowie dem Bassisten Paul Di Leo.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

38.217Hörer insgesamt
1.043.703Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox