When All Is Said and Done (3:18)

Cover von The Visitors

Aus The Visitors und 34 anderen Veröffentlichungen

1981
(Andersson & Ulvaeus)

Die führende Stimme dieses Rock-Popsongs, einem der zahlreichen Highlights des „Visitors“-Albums, übernahm Frida.
Agnetha: „Ein flottes Lied, wie man es von uns erwartet.“
Björn: „Ich war ein bisschen vorsichtig mit dem Text. Frida und Benny hatten sich gerade scheiden lassen, und darüber handelt der Song mehr oder weniger…“
Frida: „All meine Traurigkeit lag in diesem Lied.“

In den USA, Australien, Brasilien, Kanada und Mexiko konnten die Fans das Stück als Single erhalten.
Die spanisch gesungene Version des Tracks heißt „No hay a quien culpar“. Sie war als Single in Peru erschienen. Anstelle der englischen Fassung war sie auf der in südamerikanischen Ländern erschienenen Ausgabe der „The Visitors“-LP, plaziert.

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

In Spotify spielen

Alben, die diesen Titel enthalten (35)

Ähnliche Titel

  Titel   Dauer Hörer
ABBA - Head Over Heels 3:48 54.242
ABBA - I Let the Music Speak 5:20 16.971
Agnetha Fältskog - Wrap Your Arms Around Me 5:15 19.330
Agnetha Fältskog - When You Really Loved Someone 3:30 6.825
Cyndi Lauper - All Through the Night 4:29 119.806
Cyndi Lauper - She Bop 3:52 128.741

Hörtrend

48.074Hörer insgesamt
194.787Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Top-Hörer