Biografie

Allah Rakha Rahman (tamilisch: ஏ. ஆர். ரஹ்மான்; * 6. Januar 1967 in Chennai) ist ein indischer Komponist und Sänger. Er schreibt Filmmusik und Unterhaltungsmusik.

In Indien ist er ein großer Star und seine Konzerte sind sehr gut besucht. Besonders bekannte Lieder sind die, die er zu Bollywoodfilmen und tamilischen Filmen komponiert hat.

Er schuf die Musik zum Musical Bombay Dreams und arbeitete dabei mit dem englischen Texter Don Black zusammen. Es fand in London großen Anklang, lief aber schon 2005 aus. Am Broadway wurde es nach dem Londoner Erfolg ebenfalls aufgeführt.

2009 erhielt er für sein Lied „Jai Ho“ zum Film Slumdog Millonaire den Oscar für die beste Filmmusik.

Bearbeitet von SilentPoet82 am 23. Feb. 2009, 23:33

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.