Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

206

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

206


BANDINFO
„Immer schneller immer schneller Richtung Abgrund“

Manchmal, sehr selten, hat man das Gefühl, sein ganzes Leben auf eine Art Musik gewartet zu haben – und dann ist sie plötzlich da und lässt einen atemlos im Möbel hängen oder im Raum stehen, oder wo man gerade ist. So verhält sich das mit der Musik von 206. Man fühlt sich aufgewühlt, beschenkt und verstanden und will dieses Gefühl teilen – deswegen dieser Text, vor dessen Lektüre man die Musik von 206 hören sollte, die alles erklärt, weswegen man sich dann die Lektüre dieses Textes sparen kann.

„Für wie lange hält die Batterie der Dummheit meine Wut zurück? / Ich glaub’ ich bin borniert / Ich hab noch nichts kapiert“

Na gut. Hier die harten Fakten: 206 kommen aus Halle an der Saale und sind Timm Voelker (Gesang, Gitarre, Texte), Leif Ziemann (Bass) und Florian Funke (Drums). 2008 gegründet, benannt nach der Summe des Körpergewichts der drei Bandmitglieder. Noch kein Plattenvertrag unterschrieben, obwohl Angebote vorliegen, aber sie wollen warten, Lieder schreiben, spielen. Allein 20 Konzerte im Herbst 2008, als Support für Bands wie Turbostaat, Kommando Sonne-Nmilch, Abwärts, The (International) Noise Conspiracy und Lichter und allein. Es geht schließlich, wie sich das gehört, um Alles. Notausgänge zugemauert.

Die Musik von 206 ist eine Art wütend drängender Großstadtblues – direkt, hart, rau, voller verschiedener Einflüsse. Hier drückt alles explosionsartig nach außen, als würde irgendwas aufplatzen. Kurze, bei aller Reduktion vielschichtige Songs wie Dum-Dum-Geschosse gegen die immerfort drohende Geistesgemütlichkeit und den Dreck, der uns umgibt.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

2.052Hörer insgesamt
28.701Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer