Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

*NSYNC

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Orlando, Vereinigte Staaten (1995 – 2002)

’N Sync (meist stilisiert zu *NSYNC) war eine US-amerikanische Boygroup.

Bandgeschichte
Justin Timberlake und Joshua Scott Chasez (JC), die sich bereits aus der gemeinsamen Zeit als Moderatoren im Mickey Mouse Club des Disney Channels in Orlando kannten, gründeten zusammen mit Chris Kirkpatrick 1994 eine Band, zu der als Nächster Joey Fatone stieß, den Kirkpatrick durch eine Produktion bei Disney kannte. Das fünfte Mitglied war zunächst Jason Galasso, der jedoch bald ausstieg. Den nun fehlenden Bass fand man kurz darauf in Gestalt von Lance Bass. Inwieweit sich die Band selbst fand oder ob sie vielmehr zusammengestellt wurde, ist umstritten.

Den Namen der Band steuerte Timberlakes Mutter bei. *N Sync – englisch in sync für „synchron“, „im Einklang“ – steht nicht nur für die Einheit in Gesang und Tanz, sondern vereint auch die letzten Buchstaben der fünf Vor- beziehungsweise Spitznamen: Justin, Chris, Joey, Jason und JC. Als Jason durch Bass ersetzt wurde, gab ihm die Band den Spitznamen Lansten, um das N weiterhin erklären zu können.

1995 nahm die Band eine Demo-CD auf, die sie an Plattenfirmen schickte. 1996 gelangten die Unterlagen zu dem Produzenten Johnny Wright, der in Zusammenarbeit mit Lou Pearlman schon den Backstreet Boys zu Ruhm verholfen hatte. Nach langen Gesprächen unterzeichneten Nsync den Vertrag. Die Band flog nach Stockholm, um dort mit den Produzenten Denniz Pop und Max Martin die erste Single I Want You Back aufzunehmen.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

781.539Hörer insgesamt
10.770.823Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox