Biografie

Kuroyume (黒夢) war eine japanische Rockgruppe, die im Mai 1991 in Nagoya gegründet wurde und sich nach eigenen Angaben aufgrund gesundheitlicher Probleme des Bassisten HITOKI 1999 auflöste. Sie begannen als Visual Kei-Gruppe mit Black Metal- und Goth-Rock-Einflüssen und beinflussten mit ihrem Stil viele nachfolgende Bands.
Nach Kuroyume gründete Kiyoharu 1999 SADS und veröffentlicht seit 2003 Soloprojekte.

Kyo, Frontmann der bekannten Rockgruppe DIR EN GREY, war Roadie von Kuroyume und bezeichnet sie als einen seiner Haupteinflüsse.

Gesang : Kiyoharu
Bass : Hitoki
Gitarre : Shin
Schlagzeug : Hiro
Schlagzeug : Taiki

Bearbeitet von Wulfenlord am 2. Aug. 2008, 11:16

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • Mai 1991
Aufgelöst (Jahr):
  • 1999
Gegründet in (Ort):
  • Nagoya
Bandmitglieder:

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder: